Hotels oder Ferienwohnungen auf Gran Canaria

Wir haben uns mal mit dem Thema „Hotel oder Ferienwohnung auf Gran Canaria buchen“ befasst. Besonders auf Gran Canaria stellt sich die Frage immer wieder, daher ist es für uns ein Anliegen hier einmal Vor- und Nachteile aufzuzeigen, die eine Entscheidung ggf. erleichtern können.
Auf der einen Seite gibt es Menschen, die bevorzugen die großen Hotelkomplexe im Süden von Gran Canaria., weil man da mittendrin ist, andere hingegen bevorzugen Ferienwohnungen oder Häuser etwas außerhalb gelegen, weil man so seine Ruhe vor dem Trubel im touristischen Zentrum der Insel hat.
Wo liegen denn die gravierendsten Unterschiede haben wir uns gefragt?

watermarkBeginnen wir einmal mit der Lage, diese spricht in der Regel für ein Hotel, da man hier wirklich zentral innerhalb der Ferienortschaft sein Nachtquartier aufschlägt, ist es wesentlich leichter abends mal um die Häuser zu ziehen, ohne das man ein Taxi oder Mietwagen benötigt. Aber eine Ferienwohnung kann einem die notwendige Ruhe im Urlaub bringen, wenn man nicht gerade auf einen Partyurlaub aus ist, ist es durchaus lohnenswert, sich hier für eine Ferienwohnung zu entscheiden. Zudem bietet die Ferienwohnung eine friedliche Atmosphäre, denn in den großen Anlagen kann es durchaus vorkommen, dass diese überlaufen wirkt und man sich schnell unwohl fühlt.

Wenn man die Versorgung in Betracht zieht, dann muss man bei einer Ferienwohnung natürlich berücksichtigen, dass man stets als Selbstversorger agieren muss, dies bedeutet, dass man sein Frühstück, Mittagessen und Abendessen selbst zubereiten muss und auch für den Einkauf sorge tragen muss. Dieses Problem hat man in großen Hotelanlagen natürlich nicht. Jedoch sind hier oft die Essenzeiten so stark begrenzt, dass dies schon wieder zu Stress führen kann.

watermark_BergeLand und Leute lernt man nur kennen, wenn man sich abseits des Massentourismus bewegt. Dafür eignet sich eine Ferienwohnung wesentlich besser als ein Hotelkomplex. Denn durch die Verpflichtung für die eigene Versorgung einzustehen, muss man sich mit der Umgebung intensiver befassen und man bekommt schneller Kontakt zu den Einheimischen Menschen. Auch findet man eher mal ein kleines urtypisches Restaurant als in den touristischen Zentren.

Und was ist mit dem Preis?

Nun, hier kommt es natürlich auf die Lage der Wohnung und vor allem aber die Personenzahl an. Wenn man als Single reist, dann ist es durchaus günstiger in einem Hotel mit Verpflegung zu buchen. Bei einer Familie kann dies aber schon ganz anders aussehen, denn die Preise für eine Ferienwohnung werden in der Regel nicht pro Person berechnet sonder pauschal pro Tag, so kann man in einem Familienurlaub auf Gran Canria einiges an Geld sparen.

Allerlei Informationen zu Ferienunterkünften und der Insel Gran Canaria findet man auf dem Portal Infos-GranCanaria.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Bitte geben Sie die folgende Kombination ein: